Mehr Ansichten

Rocket R58 V2 Dual Boiler - Giro D'Italia Limited Edition

Lieferbar

in ca. 1-3 Werktagen

Artikelnummer: 1328

Details:

Rocket R58 - Top Dual Boiler von Rocket Espresso mit Rotationspumpe , Festwasseranschluss und Wassertank und PID.


Eine von 100!


 

3.899,00 €
Alle Preise inkl. MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten

Lieferbar in ca. 1-3 Werktagen

Details

Rocket R58 - Top Dual Boiler von Rocket Espresso mit Rotationspumpe , Festwasseranschluss und Wassertank und PID - Giro D'Italia Limited Editon

Rocket Espressos große Verbundenheit zum Radsport ist kaum zu leugnen, deshalb gibt es zum 100-jährigen Bestehen der Giro D'Italia eine Limited Edition der R58. Absoluter Hingucker sind die kreisrund, per Hand eingravierten Namen der Gewinner an der rechten Seite, sowie die Manometer im dezenten Rosaton. Eine weitere Besonderheit ist neben dem Edelstahlchassis der Rocket Tamper Profi mit rosa Lackierung, den es nur in limitierter Auflage zusammen mit der Maschine gibt. Eine Ausgabe der "La Gazzetta dello Sport" gibt es auch noch dazu.

 

Lieferumfang:

- 1 Tamper Rocket Profi mit Rosagravur

- 1 Ausgabe "La Gazzetta dello Sport" vom 29. Mai

- Gehäuse aus Edelstahl mit rosa Gravur per Hand eingraviert 

- 1 Siebträger mit 2er Auslauf

- 1 Siebträger mit 1er Auslauf

- 1 14-Gramm Sieb

- 1 7-Gramm Sieb

- 1 Blindsieb

- 1 Reinigungsbürste1 Portionierlöffel

- 1 Edelstahlstoffreeling

- 1 Reinigungstuch

- 1 sehr gute Bedienungsanleitung mit CD

 



 

 

Die Top 10 der Rocket R58:

1) Besserer Dampf bei 2 unabhäng voneinander arbeitenden Boilern, Dampfboiler bei 1,2 bar ideal für Latte Art, da trockener Dampf!
2) 11 Minuten Aufheizzeit - schier unglaublich für eine Faema Brühgruppe - resultierend durch die 2* 1400 W Heizungen in den 2 Boilern!! 
3) Sehr gut reproduzierbares Ergebnis durch den 580 ccm großen thermosyphonischen Wasserkereislaufs des Espressoboilers

4) Auf 0,5 Grad exakt steuerbare Temperatur - die Umrechnungstabelle der Kesseltemp. zur Temperatur an der Brühgruppe findet sich in der Bedienungsanleitung
5) Der Dampfboiler ist ausschaltbar über die Software und beeinflusst das Ergebnis des Espresso nicht, wenn er ausgeschaltet ist.
6) Beide 1400 Watt Heizungen schalten abwechselnd und arbeiten nie gleichzeitig !!!
7) Neue NoBurn Dampfrohre und Heißwasserrohre, Edelstahl Tassenreling jetzt serienmäßig
8) PID und Steuerung in einem separaten Modul - ansteckbar über eine serielle Schnittstelle an der linken Seite
9) Rotationspumpe vibrationsarm montiert
10) Wahlweise Festwasseranschluss oder Betrieb mit Wassertank möglich

 

Brühgruppe: Faema E61: Professionelle Espresso Brühgruppe mit einem Gewicht von 4,05kg

Kaffee-Vorbrühung: zweigleisiges Vorbrühsystem, welches einerseits über das mechanisch progressiv arbeitende federbewehrte System im Brühkolben und andererseits über die statische Vorbrühgruppe arbeitet. Vorteil: Eine besonders schonende Kaffeezubereitung, ein Espresso mit außergewöhnlichem Aroma, Geschmack und der perfekten Crema!
 

Thermosyphon-System von 580ml: Die hohe thermische Stabilität optimiert die Extraktionsergebnisse, beim Wärmetauscher Zilkuliren nur ca. 180ccm Wasser.

Espresso-Kessel: aus Kupfer (Cu99,9) mit einem Flansch aus bleifreien Messing. Inhalt: 0,58 l.

Dampf-Kessel: aus Kupfer (Cu99,9) mit einem Flansch aus bleifreien Messing. Inhalt: 1,9 l.

Thermostat:
der Druckwächter des Systems, das Temperaturdifferential beträgt nur 0,035°C.

Dampfrohr: Chromnickelstahl 18/10. Die patentierte Cool-Touch-Technik erzielt gleich drei Vorteile:

  • Leichtere Reinigung, da Milch nicht am Rohr anbackt.
  • Geringere Gefahr von Verbrennungen, nur die Dampfdüse wird heiß.
  • Energie konzentriert sich am Endstück, daher optimalere Ergebnisse bei der Milchaufschäumung.

Elektronische Steuerung: ein Mikroprozessor steuert die automatische Wasserfüllstandskontrolle von Wasserbehälter und Kessel. Ein Warnsystem schützt ihre Espressomaschine bei niedrigen Wasserstand.

2 Heizelemente: Heizleistung und Kesselvolumen stehen in optimalem Verhältnis. Ein schnelles Aufheizen der Espressomaschine wird durch zwei 1.400 Watt Heizelemente (heizen nur abwechselnd) mit Speziallegierung für lange Lebensdauer (ca. fünfmal länger als bei üblichen Heizelementen) gewährleistet.

Pumpe: extrem ruhig laufende, gewerbliche volumetrische Rotationspumpe mit der Möglichkeit zur externen Druckveränderung (keine Vibrationspumpe).

Sicherheitsventil: zertifiziertes gewerbliches Sicherheitsventil

Abmessung: ( BxTxH ) 33cm x 42,5cm x 37 cm

Abstand Ausguss- Bodenblech: 8,5 cm

Gewicht: 29kg

Zubehör: 

1 Siebträger mit 2er Auslauf

1 Siebträger mit 1er Auslauf

1 14-Gramm Sieb

1 7-Gramm Sieb

1 Blindsieb

1 Tamper aus Aluminium

1 Reinigungsbürste1 Portionierlöffel

1 Edelstahlstoffreeling

1 Reinigungstuch
1 sehr gute Bedienungsanleitung mit CD

 

 

Kurz zur Geschichte von ROCKET ESPRESSO MILANO
Ennio Berti war bis Anfang der neunziger Jahre technischer Entwickler bei einem der größten Hersteller von Espressomaschinen Italiens. Er macht sich selbständig. Berti glaubt, dass die Zeit reif ist für einen Umbruch: für eine Haushalts-Espressomaschine in professioneller Auführung. Er entwickelt also eine Espressomaschine der Superlative und beginnt die Entwicklung am Kettenende der "Kette": dem perfekten Espresso in der Tasse. Denn darauf kommt es an. Die Maschine wird bis ins kleinste Detail neu durchdacht und realisiert. So wird der Kupferkessel mit einem bleifreien Endflansch ausgerüstet, was die Thermik entscheidend verbessert. Das Thermosiphonsystem wird komplett neu ausgelegt. Dampfarme und Wasserauslaufrohre mit "Cooltouch"-System verhindern, dass sich das gesamte Rohr aufheizt - hier wird nur das Endstück heiß. So wird die Energie dahin geleitet, wo sie hingehört -am Dampfauslass und sorgt so für noch bessere Milch-Aufschäumung. Das Verhältnis zwischen Heizleistung und Kesselinhalt ist optimal. Die beiden 1400 Watt Spezial-Heizelemente sorgen für unglaublich schnelle Aufheizzeiten von nur 5 Minuten.

Im Jahre 2007 spaltete sich die ECM Italien auf, wobei sich ECM fortan auf die gewerblichen Maschinen konzentrierte und der Haushaltsbereich unter Leitung des Sohnes des Gründers Daniele Berenbruch, Andrew Meo und Jeff Kennedy in der Rocket Espresso Milano Ltd. aufging. Friedrich Berenbruch kümmert sich seit neuestem um die Gastro-Serie von Rocket Espresso.

 

 

Mit 2 Jahren Gewährleistung bei privater Nutzung, bei gewerblicher Nutzung 1 Jahr.

Wir übernehmen im Gewährleistungsfall die Transportgebühren innerhalb Deutschlands. Bitte bewahren Sie den Originalkarton auf, er gewährleistet einen sicheren Transport der Maschine.

Technische Daten

Gehäusematerial/-farbe: Edelstahl poliert & antimagnetisch AISI304
Manometer: 2 Manometer - für den Kesseldruck und für den Brühdruck
max. Leistung: 1350 Watt bei 50/60 Hz
Wassertank 4 Liter max. Fassungsvermögen
Brühgruppe Faema E61 mit Thermosyphonsystem - Heißwasserzirkulation

Espressokessel:

Kupfer (Cu99,9) mit einem Flansch aus bleifreien Messing. Inhalt: 0,58 l

Dampfkessel:

Kupfer (Cu99,9) mit einem Flansch aus bleifreien Messing. Inhalt: 1,9 l.
Pumpe: Rotationspumpe schwingungs-gedämpft
Siebträger Durchmesser
58mm
Sieb Durchmesser: 58mm
Festwasseranschluss: ja, alternativ zum Wassertank zu betreiben
System: Dualboiler
Dampf: Drehhebel, nach oben arretierbar, Dampfrohr: Cold Touch mit einer 2-Loch-Dampfdüse
Heißwasser: Drehhebel aus Bakelite
Betriebsgeräusch: sehr leise durch die Schwingungsdämpfung
Gewicht: 29 kg
Abstand Ausguss- Bodenblech: 8,5 cm
Abmessungen in mm: (Breite) 330 x (Tiefe) 425 x (Höhe) 370

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Product Attachments

View FileBarista 1x1    Size: (168.24 KB)

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Rocket R58 V2 Dual Boiler - Giro D'Italia Limited Edition