Passalacqua Caffè aus Neapel

Passalacqua Caffè aus Neapel

Die Geschichte beginnt im Jahre 1948 im Familienkreis. Die Familie Passalacqua hatte eine kleine 5 Kg-Kaffeeröstmaschine, eine mitreißende Begeisterung und eine große Liebe, die Sie vereinte. Im Laufe der Jahre sind Sie gewachsen: Die 5000 qm-Fabrikanlage ist völlig automatisiert und hat eine Produktionsfähigkeit von 3460 Kg in der Stunde.

Der Kaffee wird inzwischen auf der ganzen Welt vermarktet, dennoch wird das Unternehmen Passalacqua familiär geführt.

Sie sind Vertreter und Bewahrer der besten Tradition des neapolitanischen Kaffees und wählen für ihre Mischungen nur die hochwertigsten Kaffeesorten aus.