Zweikreiser mit Vibrationspumpe

Ein etwa 120° heißer Kessel für Dampf und Heißwasser durch den ein Wärmetauscher für den Espressobezug geführt wird. Auf dem Weg durch den Wärmetauscher wird das frisch bezogene Wasser auf etwa 93° zum Espressobrühen gebracht.

Vibrationspumpen werden vorrangig in Haushaltsmaschinen verbaut. Sie sind etwas lauter und deutlich preisgünstiger als Rotationspumpen.

Zweikreiser sind robuste, praktische Maschinen, die gleichzeitiges Milchschäumen beim Espressobezug erlauben. Auch können sie mehrere Bezüge schnell hintereinander liefern, ohne dass ein nennenswerter Temperaturabfall entsteht. Perfekt für Espressoliebhaber und Freunde der geschäumten Milch.

Ein etwa 120° heißer Kessel für Dampf und Heißwasser durch den ein Wärmetauscher für den Espressobezug geführt wird. Auf dem Weg durch den Wärmetauscher wird das frisch bezogene Wasser auf etwa... mehr erfahren »
Fenster schließen
Zweikreiser mit Vibrationspumpe

Ein etwa 120° heißer Kessel für Dampf und Heißwasser durch den ein Wärmetauscher für den Espressobezug geführt wird. Auf dem Weg durch den Wärmetauscher wird das frisch bezogene Wasser auf etwa 93° zum Espressobrühen gebracht.

Vibrationspumpen werden vorrangig in Haushaltsmaschinen verbaut. Sie sind etwas lauter und deutlich preisgünstiger als Rotationspumpen.

Zweikreiser sind robuste, praktische Maschinen, die gleichzeitiges Milchschäumen beim Espressobezug erlauben. Auch können sie mehrere Bezüge schnell hintereinander liefern, ohne dass ein nennenswerter Temperaturabfall entsteht. Perfekt für Espressoliebhaber und Freunde der geschäumten Milch.

1 von 2
1 von 2
Zuletzt angesehen